El Azul del Hielo – Das Blau des Eises / Kreuzfahrt Patagonien & Kap Hoorn / Antarktis

Im Osten, die Weiten Patagoniens am Rande der Anden und im Westen, der König der Gletscher: der Perito Moreno. Die Reise führt Sie auch nach El Chaltén, am Fuße des 3.406 m hohen Fitz Roy. Dieser Granitberg liegt wie der Perito Moreno im Nationalpark Los Glaciares. Und Feuerland, mit der südlichsten Stadt Argentiniens, Ushuaia, am Beagle Kanal (ehemals “Canal Onachaga”).*

*Wir bieten Ihnen auch gern den “Parque Nacional Torres del Paine” in Chile an, allerdings aufgrund der dortigen Preisentwicklung nur auf Anfrage. 

Weitere Sensationen im äußersten Süden Südamerikas:

  • eine 5-tägige Schiffsreise mit Australis von Punta Arenas (Chile) nach Ushuaia (Argentinien) oder in umgekehrter Richtung: Magellanstraße, Fjorde Patagoniens, auch die Darwin-Kordillere sowie die “Gletscher-Allee”, die nur von der Wasserseite aus zu erleben sind. Und: Kap Hoorn, ein Landgang am Ende der Welt. Uns hat diese Reise absolut fasziniert.
  • ein Tages- bzw. Zwei-Tagesausflug von Punta Arenas (Chile) in die Antarktis (Die Fotos der Antarktis wurden uns freundlicherweise von DAP Antárctica zur Verfügung gestellt).

Highlights

15 Tage

El Calafate – Ushuaia

Highlights

  • El Calafate
  • Perito Moreno Gletscher
  • Upsala Gletscher
  • Lago Argentino
  • Bosque petrificado (Versteinerter Wald)
  • El Chaltén
  • Chile: Nationalpark Torres del Paine (auf Anfrage)
  • Feuerland: Ushuaia, Nationalpark Tierra del Fuego