Gota a Gota – Tropfen für Tropfen

“Gota a Gota” beginnt in San Miguel de Tucuman, Wiege der argentinischen Unabhängigkeit.  Regenwald, Weite der Landschaft, Ruinen, die die Geschichte des Landes wieder lebendig machen, das höchste Weinanbaugebiet der Erde mit seinem unglaublichen Bewässerungssystem, rote Paprika-Teppiche und Salta „La Linda“ sind nur einige der Kontraste, die die Magie dieser individuell gestalteten Reise durch den Nordwesten Argentiniens ausmachen.

Highlights

Reisevorschlag:

15 Tage

San Miguel de Tucuman – Salta


Highlights:

  • San Miguel de Tucuman
  • Abra del Infernillo
  • Amaicha del Valle
  • Ruinen von Quilmes
  • Valles Calchaquíes,
  • Cafayate
  • Cuevas de Acsibi
  • Laguna de Brealito
  • Cachi
  • Valle encantado – Cuesta del Obispo
  • San Antonio de los Cobres, Viaducto La Polvorilla
  • Salinas Grandes
  • Purmamarca, Quebrada de Purmamarca
  • Salta